ThirdEye dental cameras die Integration einer ThirdEye-HD Dentalkamera in Ihre Praxis

Um die ThirdEye-HD Dentalkamera in Ihrer Zahnarztpraxis, bei Fortbildungsveranstaltungen oder Kongressen zu nutzen, benötigen sie nur unser ThirdEye Dentalkamera-Set (Kamera, Miniatur-Kamerastativ, Kamerakabel und Netzteil). Zur Wiedergabe verbinden Sie die Kamera mit Ihrem Endgerät. Live-Übertragungen vor Ort  können Sie direkt auf die Festplatte Ihres Laptops (mit einer Capture-Karte) aufzeichnen oder auf einen digitalen Videorekorder.

Das ganze System passt problemlos in Ihr Handgepäck und wiegt kaum 2 Kilogramm!

 

Mögliche System-Konfigurationen mit ThirdEye-HD

 
system kamera monitor 1600x400 copy

zur Anzeige von intraoralen Bildern (Monitor mit Komponent-Eingang)

 
 
system kamera HDMI monitor 1600x400

zur Anzeige von intraoralen Bilder (Monitor mit HDMI-Eingang)

 
 
system kamera DVR monitor 1600x400 2

zur (audio-)visuellen Dokumentation mit digitalem Videorekorder (mit YUV-in) und ggf. externem Mikrofon

 
 
system kamera DVR splitter beamer 1600x400

 für Live-Videoübertragungen in Ihren Seminarraum bei gleichzeitiger Aufnahme auf digitalen Videorekorder*

 
 
system kamera PC PCIe monitor 1600x400

Integration der Video-Aufnahmen  in Ihre Praxissoftware und Bildverwaltungssoftware mit PCIe Video-Schnittkarte (Capture-Karte)

 
 
system kamera PC USB monitor 1600x400 

Integration der Video-Aufnahmen in Ihre Praxissoftware und Bildverwaltungssoftware mit HDMI/USB Konverter

 
 
   system kamera PC USB internet monitor 1600x400    

            Live Internetstreaming mit HDMI/USB3.0 Konverter und einer Streaming Platform ( z.B. Skype, YouTube, Xsplit, Ustream)

 

Für Videoaufnahmen mit Ton benötigen Sie immer ein externes Mikrofon (analog) oder ein Headset,
welches an den digitalen Videorekorder oder an die Videoschnittkarte angeschlossen wird

 

Sparen Sie wertvolle Zeit mit unseren ThirdEye Dentalkameras.

Bitte nennen Sie uns Ihre Wünsche und Anforderungen. Wir beraten Sie gerne.